Montag, 21. September 2015

Aktuelle Meldung der Stadt zur Parkraumbewirtschaftung

Wie die Landeshauptstadt Potsdam auf ihrer Internetseite aktuell mitteilt, soll die Vermietung und Vergabe von Stellflächen sowie die Parkraumbewirtschaftung in Drewitz-Süd erst zu einem späteren Zeitpunkt beginnen.

Von Seiten der Stadt heißt es, dass "auf Bitten des Oberverwaltungsgerichtes...bis zur Entscheidung über eine gerichtsanhängige Klage vorerst die Umsetzung der Stellplatzbewirtschaftung ausgesetzt" werde. Weiter ist in der Mitteilung zu lesen, dass bis zu der Entscheidung auf den markierten Stellplätzen weiterhin kostenfrei geparkt werden könne.

Die ausführliche Meldung der Stadt steht hier zur Verfügung.