Freitag, 17. Januar 2020

VHS-Kurs: Die Heizkostenabrechnung verstehen


Foto: Thomas Breher/Pixabay
Wer seine Heizkostenabrechnung besser verstehen möchte, um unnötige Nachzahlungen zu vermeiden, ist am Dienstag, 21. Januar, um 17 Uhr in der Volkshochschule im Bildungsforum (VHS), Am Kanal 47, richtig.

Dr. Andreas Schmeller von der Verbraucherzentrale Brandenburg klärt in einem 90-minütigen Kurs über Fehlerquellen und versteckte Informationen in Heizkostenabrechnungen auf. Außerdem gibt er Tipps für einen sparsameren Verbrauch.

Die Teilnehmenden werden gebeten, ihre letzte(n) Betriebs- und Heizkostenabrechnung(en) zur Auswertung mitzubringen. Die Teilnahme kostet fünf Euro, eine Ermäßigung ist nicht möglich. Infos zur Anmeldung findet Ihr HIER.